NEWS


------ News vom 21.03.2017 ------

 

Update 20 – Die Schlacht am schwarzen Tor

 

Update 20 wurde veröffentlicht! Nachdem wir im Lager des Heeres die epischen Geschichte fortsetzen dürfen und Zeuge werden, wie das Heer des Westens mit den Streitkräften Saurons am Schwarzen Tor konfrontiert wird, in der Aragorn versucht das Auge Saurons von der eigentlichen Gefahr abzulenken, reisen wir durch das Ödland und meistern zahlreiche neue Aufgaben in den Regionen Niemandsland, Dagorlad und in den Schlackehügeln.

 

Abgesehen von den neuen Gruppeninhalten, den Handwerksinstanzen, können wir im Ödland weitere Pflanzen und Handwerksmaterial sammeln, welches für die Handwerksberufe notwendig sind, um diverse Items herzustellen, die im Lager des Heeres gegen Rufgegenstände eintauschbar sind. Wenn wir genug Ruf der drei neuen Fraktionen erreicht haben erfreuen wir uns über einzigartige Belohnungen.

 

Es gibt goldenen 3-Slot Essenz Schmuck, goldene Off-Hand Gegenstände, einen goldenen Umhang, viele Housing Items und eine weitere Verbesserung der T2 Raid Rüstung. Diese neuen Inhalte werden uns bis etwa Juli 2017 in Atem halten, bis die Reise mit Update 21, der Mordor Erweiterung, fortgesetzt wird.

 

 

------ News vom 01.01.2017 ------

 

Prosit Neujahr

 

Wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr. Möge es ein weiteres schönes Jahr mit viel Freude, Gesundheit und natürlich jeder Menge Spaß in Mittelerde werden.

------ News vom 24.12.2016 ------

 

Frohe Weihnachten

 

Vis Maior wünscht euch allen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest. Genießt die Feiertag mit euren Familien und Freunden und natürlich mit uns zusammen beim Julfest :)

Vis Maior wünscht frohe Weihnachten 2016
Vis Maior wünscht frohe Weihnachten 2016

------ News vom 11.12.2016 ------

 

Sippentreffen Winter 2016 - Christkindlmarkt Nürnberg

 

Die Adventszeit ist da. Was gibt es schöneres als zur vorweihnachtlichen Zeit über den Weihnachtsmarkt zu schlendern und ein oder auch zwei Glühwein zu trinken? Richtig! Ebenjenes mit Vis Maior zu erleben.

 

Vom 09.12. bis zum 11.12.2016 fand das große Christkindlmarkt-Treffen in Nürnberg statt. Neben dem Besuch auf dem Christkindlmarkt und dem ein oder anderen Glühwein – oder der heißen Schokolade – durfte natürlich auch ein Besuch der schönen Nürnberger Burg nicht fehlen und das bei strahlendem Sonnenschein. Gemeinsame Abendessen und anschließend gemütliche Runden in der gemeinsamen Unterkunft haben das Treffen zu einem perfekten Erlebnis abgerundet.

 

Auf dem Nürnberger Weihnachtsmarkt fragte mich eine Einheimische: "Mit wem seid ihr denn auf dem Markt zu Besuch?" Meine Antwort: "Mit der Familie"

 

Weil meine Sippe genau das für mich ist, eine zweite kleine Familie. Vielen Dank für das unvergessliche Wochenende in Nürnberg Auki, Floradal, Jiridawen, Vaelrond, Deorvald, Rebroelo, Zeodur, Mytharia, Yorkl und Fawelda. Ich – Shaluria – freue mich schon auf das nächste Treffen mit euch. Ebenfalls danke an unseren langjährigen Freund der Sippe Herugar, welcher sich das Treffen nicht entgehen lassen wollte.

 

------ News vom 23.11.2016 ------

 

Wir sind Rang 10

 

JUHU ! Wir haben es geschafft. Die Sippe Vis Maior hat den Lebenszeitrang 10 erreicht und feiert am heutigen Tag einjähriges Bestehen. Anlässlich unseren Sippenjubiläums feiern wir sehr gerne gemeinsam mit allen Sippenmitgliedern auf unserer Sippeninsel. Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber es soll angeblich auch Geschenke geben :)

An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei jedem einzelnen für die tatkräftige und unermüdliche Unterstützung bedanken. Ihr seid super! Vielen herzlichen Dank!

 

 

------ News vom 30.10.2016 ------

 

Vis Maior ist umgezogen

 

Seitdem die Unterkunftsvermittler in Mittelerde nun auch Häuser am Kap von Belfalas anbieten, nennt unsere Sippe nun eine Insel ihr Eigen.  Dort ist es endlich möglich einen Großteil unserer Errungenschaften und Trophäen unterzubringen.

 

Von unserem eigenen Schiffsanleger ausgehend findet ihr direkt rechts mit Blick auf das gesamte Viertel unseren Handwerksbereich. Außerdem steht dort für die Sparfüchse unter uns unser Premiumzutatenbündel zum täglichen Gebrauch. Im Außenbereich  findet ihr bis zur Bühne zahlreiche Trophäen (zum Beispiel aus der Feste Dunhoth oder Dol Amroth) bis zum idyllisch ausgestellten Schwanenbrunnen. Auf der Bergspitze thront unser persönliches Leuchtfeuer – die Benutzung wird gerne gesehen.


Im Innern gelangt ihr direkt in unseren persönlichen Trophäenraum. Draigochs Schatz war so gewaltig, dass er unseren gesamten Boden füllt. Unser linker Trakt lässt die Herzen eines jeden Elben höher schlagen – ein freundliches und gemütliches Ambiente lädt zum Verweilen und Studieren von Büchern ein. Unser rechter Trakt wurde nach dem Sieg über Saruman im Turm Orthanc eingerichtet (auch wenn wir deutlich mehr Palantire besitzen). Höhepunkt in diesem Trakt ist das Podest des Sehers, welches wir mühevoll aus Isengart in unser Domizil verfrachtet haben.

Im hinteren Raum erwartet den Besucher bereits ein erster Eindruck auf die rohirrische Gemütlichkeit unseres Gemeinschaftsraums im oberen Stockwerk. Die Feuerstellen bieten in diesem großen Raum ausreichend  Annehmlichkeiten  für behagliche Sippenabende.


Vielen Dank auch an die vielen zahlreichen Spender von Trophäen und Einrichtungsgegenständen und die Innen- und Außenausstatter!

 

------ News vom 18.10.2016 ------

 

Update 19 - Marsch des Königs

 

Update 19 ist da! Nachdem wir die Toten auf den Feldern von Pelennor betrauert haben und wir Aragorn bei einer wichtigen Entscheidung beraten durften, machen wir uns auf, um den Pelennor, Osgiliath und den Scheideweg nach der Schlacht zu erforschen, bevor wir uns in die gefährliche Wildnis nach Nord-Ithilien begeben.

 

Von den Instanzen, PvMP und Questen abgesehen, können wir nun in Gondor Pflanzen aus Nord-Ithilien sammeln und diese dann gegen Belohnungen eintauschen. Es gibt verschiedene Farbgegenstände, die gegen verschiedene Belohnungen, wie zB 4-Slot-Essenz Rüstungen, 3-Slot-Essenz Schmuck, viele Housing Items und eine Verbesserung der T2 Raid Rüstung, eingetauscht werden können. Darüber hinaus erfreut sich besonders das neue Emote "Trompete" größter Beleibtheit :)

 

 

------ News vom 1.10.2016 ------

 

Bullroarer - Teilnahme an der open Beta

 

Die Sippenmitglieder von Vis Maior haben auch diesmal an der open Beta teilgenommen. Das kommende Update

19 beinhaltet die Fortsetzung der epischen Geschichte, das neue „Flora Barter System“, das „Premium Housing System“ (neue Unterkünfte) und deutliche Modifikationen am Schadensoutput des Jägers und des Schurken.

Auf dem Testserver konnten Auki, Miroo, Sabaus, Shaluria, Tanrot, Vaelrond und Yorkl wertvolle erste Erfahrungen und Eindrücke sammeln.

 

Die Veränderungen am Jäger und am Schurken gehen aus unserer Sicht in die richtige Richtung, wobei gerade hinsichtlich des PvMP weitere Anpassungen auf Monster-Seite wünschenswert wären. Bleibt abzuwarten ob uns bis zum Release weitere Neuerungen bevorstehen. Wir freuen uns sehr auf die neuen Gebiete, auf spannende und schöne Aufgaben und viele neue Herausforderungen!

 

 

------ News vom 25.07.2016 ------

 

Sippentreffen Sommer 2016

 

Vergangenes Wochenende war es wieder soweit: Vis Maior 'in real'. Bei unserem diesjährigen Sommer-Sippentreffen haben einige unsere Sippenmitglieder die Straßen von Wien unsicher gemacht. Auf dem Programm stand bei herrlichstem Wetter sight-seeing bis die Füße qualmten. Besucht wurden unter anderem Klassiker wie Schloss Schönbrunn, der Naschmarkt, das Museums Quartier und der Wiener-Prater, bei dem natürlich die Fahrt mit dem Riesenrad und damit eine wunderschöne Aussicht über Wien bei Nacht nicht fehlen durfte.

 

Abgerundet wurde das Ganze durch unterhaltsame gemeinsame Abendessen, köstliches Eis von Zanoni&Zanoni, erholsame Aufenthalten in schönen Wiener Biergärten und abends mit einer Party in Hermans Strandbar.

Vielen Dank für das unvergessliche Wochenende in Wien!

Schloss Schönbrunn, Wien | (c) www.viennasightseeing.at
Schloss Schönbrunn, Wien | (c) www.viennasightseeing.at

------ News vom 09.07.2016 ------

 

Update 18.2 - Thron des Schreckensherrn

 

Seit dieser Woche kämpfen die Sippenmitglieder von Vis Maior, gemeinsam mit den Freunden der Sippe, Seite an Seite auch im neuen Schlachtzug für 12 Spieler: Thron des Schreckensherrn. Gemeinsam kämpfen wir in der Schlacht auf dem Pelennor gegen die neuen 6 Bosse. Einige unserer Sippenmitglieder konnten ihre Ausrüstung bereits um die neuen verbesserten Gegengenstände erweitern. Gratulation, ihr habt es euch verdient! :)

 

 

------ News vom 23.04.2016 ------

 

Update 18 - Die Schlacht auf dem Pelennor

 

Seit einigen Tagen questen die Sippenmitglieder von Vis Maior gemeinsam im Weiten Anorien und haben so bereits das neue End-Level 105 erreicht. Neben den neuen "empfohlenen Instanzen" haben wir uns natürlich auch die drei neuen Instanzen angesehen und erfolgreich absolviert. Wir gratulieren bereits den ersten Sippenmitgliedern zum erfolgreichen und gemeinsamen Abschluss der Schwierigkeitsstufe T2-HM. Die eifrigsten und fleißigsten unserer Spieler haben sich bereits dort ihre neuen Rüstungen erarbeitet und unterstützten nun andere Sippenmitglieder dabei, sich auf die neuen Herausforderungen vorzubereiten.

 

 

------ News vom 20.03.2016 ------

 

Bullroarer - Teilnahme an der open Beta

 

Einige unserer Sippenmitglieder (so unter anderem Auki, Floradal, Jiridawen, Sabaus, Yorkl, ... ) haben vergangenes Wochenende an der open Beta zu Update 18 teilgenommen, um dort einen ersten Blick auf die kommenden Gebiete zu werfen.  So haben wir gemeinsam das neue End-Level 105 erspielt und haben uns sodann erfolgreich in die neuen Instanzen auf den Feldern des Pelenor gestürzt. Natürlich stand auch ein kleiner Besuch in den Ettenöden auf unserem Test-Programm.

 

Wir freuen uns sehr auf neue Spielinhalte, hoffen jedoch, dass Turbine noch einige Verbesserungen vornimmt, bevor das Update online geht.

 

------ News vom 21.02.2016 ------

 

Wir sind Rang 7

 

Es ist soweit. Die Sippe Vis Maior hat den Lebenszeitrang 7 erreicht. Unsere Sippe bietet nun, neben den Vorteilen wie zB Sippen-Post, Sippen-Auktionen, Sippen-Titel und der Nachricht des Tages, auch ein wunderschönes Sippenhaus. Dieses ist sehr zentral in der Hochstrasse 1, Iskamm, Siedlung Breeland gelegen. Besonders erfreuen sich die Sippenmitglieder an der Premium-Zutatenkiste sowie an der gondorischen Werkbank, Studierstube, Schmiede und am gondorischen Ofen und Kleinacker. Besonderes stolz sind wir auf das Orthanc-Modell sowie auf die Draigoch-Feuerstelle. Vielen Dank an die Sippenmitglieder für diese Leihgaben.

 

------ News vom 01.01.2016 ------

 

Prosit Neujahr

 

Wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr. Das vergangene Jahr war für uns sehr ereignisreich und schön. Vielen Dank dafür! Wir freuen uns bereits auf ein weiteres Jahr voller Abenteuer, Herausforderungen und jeder Menge Spaß.

 

------ News vom 24.12.2015 ------

 

Frohe Weihnachten

 

Wir wünschen euch allen ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest mit euren Familien und Freunden und natürlich viele Geschenke :)

Vis Maior wünscht frohe Weihnachten 2015
Vis Maior wünscht frohe Weihnachten 2015

------ News vom 20.12.2015 ------

 

Weihnachtsfeier bei Vis Maior

 

Heute fand die erste Weihnachtsfeier auf dem Server Gwaihir statt und hoher Besuch hatte sich angekündigt: Der Weihnachtsmann und Knecht Rupprecht waren zu Gast und haben an alle anwesenden Festgäste Geschenke verteilt und jedes Sippenmitglied persönlich geehrt. Bei der anschließenden Schneeballschlacht konnten wir unsere Treffsicherheit unter Beweis stellen und gingen als Sieger vom Platz.

Vielen lieben Dank an das Event-Team des Sippenrates für die stimmige und besinnliche Gestaltung unserer Weihnachtsfeier. Wir hatten alle sehr viel Spaß.

Vis Maior - Weihnachtsfeier 2015
Vis Maior - Weihnachtsfeier 2015

------ News vom 29.11.2015 ------

 

Advent Gedicht

 

Advent, Advent,

ein Lichtlein brennt.

Erst eins, dann zwei,

dann drei, dann vier,

dann steht das Christkind vor der Tür.


Nun brennt auch bei uns ein Lichtlein. Vielen Dank an Vaelrond für die weihnachtliche Überarbeitung unseres Sippen-Logos.

 

------  News vom 23.11.2015 ------

 

Herzlich Willkommen auf Gwaihir!

 

Endlich ist es soweit. Am heutigen Tag konnten bereits die mutigsten Helden von uns auf den neuen Heimatserver Gwaihir wechseln. Die Vorbereitungen der letzten Wochen haben sich gelohnt. So konnten wir heute zusammen unsere neue Sippe gründen. Wir wollen gemeinsam an die Erfolge aus unserer alten Heimat Vanyar anschließen und freuen uns aber bereits jetzt, die vielen neuen und netten Spieler der anderen deutschen Server kennenzulernen. An dieser Stelle ein besonderer Dank an all jene, die uns die letzten Jahre auf Vanyar begleitet und so tatkräftig unterstützt haben.